Kategorien
Hörakustiker

Fielmann HörgerĂ€te im Test – seriös oder Abzocke?

Fielmann ist ein deutsches Unternehmen mit Schwerpunkt Augenoptik, bietet jedoch auch HörgerÀte an.

In diesem Artikel erfahren Sie unter anderem, was Mitglieder unserer Interessengemeinschaft ĂŒber das Unternehmen denken, wie groß die Auswahl bei Fielmann tatsĂ€chlich ist und wie das Unternehmen bei einer Umfrage der Stiftung Warentest abschneidet.

Fielmann – Das Unternehmensprofil

Fielmann Hörakustik
  • GegrĂŒndet 1972 von GĂŒnther Fielmann in Cuxhaven
  • Unternehmenssitz der Fielmann AG in Hamburg, Deutschland
  • Vorstandsvorsitzender ist Marc Fielmann
  • Mitarbeiterzahl: 19.379
  • Umsatz: 1,65 Mrd. Euro
  • Website: www.fielmann.de

Zum Nulltarif?

Nein, nicht ganz. Fielmann wirbt offensiv mit dem Slogan “HörgerĂ€te zum Nulltarif”. Unserer Ansicht nach ist die Bezeichnung “Nulltarif” etwas verwirrend – die gesetzliche Zuzahlung von 10 € muss nĂ€mlich in jedem Fall vom Kunden getragen werden.

Ein BasisgerĂ€t erhalten Sie auch bei Fielmann also nicht fĂŒr 0 €, sondern erst ab 10 €.

Trotz des etwas irrefĂŒhrenden Marketings von Fielmann können wir jedoch bestĂ€tigen, dass Fielmann einige qualitativ hochwertige BasisgerĂ€te anbietet, fĂŒr die Kunden lediglich 10 € Zuzahlung aufwenden mĂŒssen. 

Wichtig: Laut Experten reichen die KassengerĂ€te aus, um eine signifikante Steigerung des Hörvermögens zu ermöglichen. Durch die in Deutschland festgelegten technischen Mindeststandards können Sie also auch mit einem GerĂ€t fĂŒr 10 € bereits ein qualitativ hochwertiges GerĂ€t erhalten.

Der Weg zum HörgerÀt von Fielmann

Viele von einem Hörverlust betroffene Menschen gehen davon aus, dass der Weg zum HörgerĂ€t kompliziert und mĂŒhsam ist. Aus unserer Sicht ist das jedoch eine Fehlannahme. In der Regel mĂŒssen Sie nĂ€mlich nur 4 einfache Schritte durchlaufen, um ein HörgerĂ€t von Fielmann zu erhalten:

  1. Besuch beim Hals-Nasen-Ohren-Arzt
    Beim HNO-Arzt fĂŒhren Sie einen Test durch, der nur wenige Minuten in Anspruch nimmt. Durch diesen Test kann der Arzt einen Hörverlust medizinisch nachweisen. Im Fall eines Hörverlustes stellt Ihnen der HNO-Arzt eine HörgerĂ€teverordnung aus.

  2. Die Fielmann-Filiale in Ihrer NĂ€he aufsuchen
    Beim Akustiker bekommen Sie eine detaillierte und individuelle Beratung. Sie sollten dem Akustiker genau mitteilen, was fĂŒr Anforderungen und WĂŒnsche Sie an das neue HörgerĂ€t haben. So kann dieser Ihnen das ideale GerĂ€t zum Test anbieten.

  3. Verschiedene HörgerÀte testen
    In der Regel bietet Ihnen Fielmann verschiedene GerĂ€te zum Test an. Sie sollten mindestens 3 verschiedene GerĂ€te fĂŒr jeweils 4 Wochen testen, um herauszufinden, welches GerĂ€t Sie im Alltag am besten unterstĂŒtzt. 

  4. HörgerÀt von Fielmann kaufen
    Erst, wenn Sie die verschiedenen GerĂ€te ausfĂŒhrlich getestet haben, sollten Sie sich final fĂŒr eines der Hörsysteme entscheiden.

Profi-Tipp von Prof. Hoppe: 

“Beim Akustiker ist man nicht mehr Patient, sondern Kunde. Leider sehen manche Anbieter die Anpassung  eher wie einen Autoverkauf. Der Kunde wird eingangs gefragt, was er ausgeben kann und erhĂ€lt unter UmstĂ€nden kein zuzahlungsfreies GerĂ€t zur Probe.”

Prof. Hoppe, Leiter der audiologischen Abteilung der HNO-Klinik Erlangen

Sie sollten daher immer darauf bestehen, mehrere GerĂ€te ĂŒber einen Zeitraum von jeweils 4 Wochen unverbindlich testen zu dĂŒrfen.

Höhere Krankenkassen-ZuschĂŒsse fĂŒr den Kauf eines HörgerĂ€tes

Seit dem 01. November 2013 gilt ein höherer Festbetrag bei der HörgerĂ€teversorgung. Statt der bisherigen 421,28 € erhalten Versicherte im Schnitt 785 € fĂŒr ein GerĂ€t.

Die Zuzahlungen beziehen sich grĂ¶ĂŸtenteils auf die zuzahlungsfreien Standard-HörgerĂ€te. Wenn aus medizinischen GrĂŒnden jedoch ein teureres Hörsystem notwendig ist, mĂŒssen Krankenkassen auch hier die Kosten ĂŒbernehmen.

Genauere Informationen zu den AntrĂ€gen, die hierfĂŒr in der Regel notwendig sind, erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse.

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema KostenĂŒbernahme der Krankenkasse benötigen, finden Sie hier einen ausfĂŒhrlichen Artikel: www.tinnitus-selbsthilfe.org/kostenuebernahme-hoergeraete-krankenkasse

Große Auswahl an HörgerĂ€ten bei Fielmann

In den Filialen von Fielmann, in denen HörgerĂ€te angeboten werden, finden Kunden ein große Auswahl an verschiedenen Systemen. In-dem-Ohr-GerĂ€te (IdO) sind bei den Kunden besonders beliebt, da diese oft so gut wie unsichtbar. Aber auch Hinter-dem-Ohr-GerĂ€te werden von Fielmann angeboten.

Folgende Marken werden von Fielmann vertrieben:

Ob Sie sich fĂŒr ein GerĂ€t der Basis-, Mittel- oder Oberklasse entscheiden, mĂŒssen Sie selbst entscheiden. Hierzu raten wir Ihnen, ein Hörtagebuch zu fĂŒhren und ĂŒber einen gewissen Zeitraum genau aufzuschreiben, in welchen Alltagssituationen das Hören besonders wichtig ist.

So können Sie Ihre BedĂŒrfnisse, WĂŒnsche und Anforderungen bereits im Vorfeld analysieren. 

Einen guten Überblick zu den verschiedenen Preisklassen von HörgerĂ€ten erhalten Sie auch hier in der HörgerĂ€te-KostenĂŒbersicht.

Das sagt Stiftung Warentest

Im Oktober 2019 fĂŒhrte die Stiftung Warentest eine Umfrage mit 1.753 Teilnehmern durch, um den Service der verschiedenen HörgerĂ€teakustiker in Deutschland zu bewerten.

Das eher ernĂŒchternde Ergebnis: 68 % der Befragten sind zufrieden mit dem Service von Hörakustikern. Fielmann ĂŒberzeugte jedoch die meisten Kunden. Fast Ÿ der Kunden, die ihr HörgerĂ€t bei Fielmann erworben haben, sind zufrieden mit dem Service. Und auch aus preislicher Sicht ĂŒberzeugt Fielmann: im Mittel wurden hier nur 10 € pro GerĂ€t zugezahlt. 

Den ausfĂŒhrlichen Artikel zur Umfrage finden Sie unter Stiftung Warentest www.tinnitus-selbsthilfe.org/hoerakustiker-test-stiftung-warentest

Erfahrungsberichte

Unser Anspruch ist es, Sie so objektiv wie möglich ĂŒber die verschiedenen HörgerĂ€te-Anbieter informieren. Deshalb haben wir 2 Erfahrungsberichte aus dem unserer Interessengemeinschaft fĂŒr Sie herausgesucht.

Harald B.:

Das Tragen eines HörgerĂ€tes ist neu fĂŒr mich. Bei Fielmann muss ich sagen: toller Service und super Beratung. Habe mich gut aufgehoben gefĂŒhlt. Ich hatte ein Problem mit dem Siemens Intuis SP und mir wurde anstandslos ein neues GerĂ€t gegeben. 7 Tage und mein GerĂ€t war einsatzbereit. Bin begeistert. Außerdem hat Fielmann 6 Tage die Woche geöffnet. Ist auch nicht bei jedem Akustiker so.

Harald B.

Isabelle P.:

Isabelle Erfahrungen mit Fielmann
Isabelle hat ihr HörgerÀt bei Fielmann gekauft

Ich war in Berlin bei Fielmann und bin grundsĂ€tzlich zufrieden. Vorher war ich bei Geers und dort habe ich keine guten AuskĂŒnfte zu meinen Fragen bekommen. Mir wurde z. B. verheimlicht, dass es auch zuzahlungsfreie GerĂ€te gibt. Bei Fielmann hat man sich viel mehr Zeit gelassen. Die Tests und das VorgesprĂ€ch liefen in einer viel wertschĂ€tzenderen AtmosphĂ€re ab. Nachdem ich mich dann fĂŒr ein GerĂ€t entschieden hatte, bekam ich sogar noch ein Pflegeset und ein Serviceheft. Also kann ich zumindest die Filiale in Berlin Charlottenburg weiterempfehlen.

Isabelle P.

Fazit: Fielmann ĂŒberzeugt durch große Produktvielfalt und faire Preise

Bei Fielmann erhalten Sie nicht nur Seh- sondern auch Hörhilfen. In der Umfrage der Stiftung Warentest konnte Fielmann durch den guten Service ĂŒberzeugen. Auch preislich zahlten die Kunden im Mittel lediglich nur 10 € dazu. 

Sie sollten sich beim Kauf eines neuen HörgerĂ€tes aber trotzdem genug Zeit lassen und mehrere GerĂ€te testen, um das ideale Hörsystem zu finden. 

Jan Becker, Tinnitus Selbsthilfe

Jan Becker

GrĂŒnder, Tinnitus Selbsthilfe

Herr Becker hat mit Hilfe von Hör-Experten und HNO-Ärzten alle wichtigen Informationen zu Tinnitus und anderen Hörschwierigkeiten auf diesem Portal aufbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren


Quellen und weitere Literatur

  • Krankenkassenverband: Versorgung fĂŒr Schwerhörige
    https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/presse/pressemitteilungen/2013/PM_2013-07-23_Versorgung_fuer_Schwerhoerige_verbessert.pdf
  • GKV-Spitzenverband: Festbetragsgruppensystem fĂŒr Hörhilfen
    https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/krankenversicherung_1/hilfsmittel/festbetraege/einzelne_himi_arten/Festbetragsgruppensystem_fuer_Hoerhilfen_Hoergeraet_fuer_schwerhoerige_Versicherte.pdf
  • Kritik an den WHO Kriterien zur Abgrenzung von Schwerhörigkeit
    https://dsb-lv-nrw.de/images/ALT/PDF/DSB_Bundesverband/Brief_an_Gesundheitsminister/Brusis_WHO-Klassifikation-der-Schwerhoerigkeit.pdf
  • EuroTrak Germany 2018 (Studie von HörgerĂ€te-Herstellern)
  • https://www.bvhi.org/wp-content/uploads/2018/06/Anovum_EuroTrak_2018_GERMANY.pdf
  • Fielmann
    https://www.fielmann.de/hoerakustik/