Kategorien
Hörgeräte

Hörgeräte Seifert im Test – seriös oder Abzocke?

Größtenteils vertreten in Bayern vertreibt Hörgeräte Seifert seit 1962 Hörgeräte aller Art und wurde im Jahr 2006 von der Stiftung Warentest zum besten Akustiker des Landes gekürt.

Aber ist der Akustiker wirklich so gut? Welche Leistungen bietet er an? Und welche Erfahrungen haben Mitglieder unserer Interessengemeinschaft gemacht?

In diesem Artikel möchten wir Ihnen einen möglichst objektiven Überblick zu Hörgeräte Seifert geben.

Hörgeräte Seifert im Kurzprofil

Hörgeräte Seifert im Test
  • Unternehmen: Hörgeräte Seifert GmbH
  • Unternehmenssitz: Planegg im Landkreis München
  • Gründung: 1962
  • Filialen: über 85 Niederlassungen in Süddeutschland und Österreich
  • Mitarbeiter: über 400

Erfahrungsberichte

Wir haben mittlerweile einige Erfahrungsberichte zugesandt bekommen, aber auch online auf Bewertungsseiten recherchiert. Hier finden Sie eine Auswahl der Meinungen zu Hörgeräte Seifert:

Waltraud P.:

Die Beratung war klasse und die Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit. Egal, welche Fragen ich hatte: meine Ansprechpartnerin hat sich sehr viel Zeit genommen. Ich bin sehr zufrieden.

Hans-Dieter N.:

Ich wurde individuell beraten und mir wurden alle Fragen anstandslos beantwortet. Das hat man nicht bei vielen Akustikern. Ein Bekannter erzählte mir mal, dass er sich bei einer Akustiker-Kette eher so fühlte, als ob die ihn da über den Tisch ziehen wollen… Bei mir war alles super. Alles ging sehr flott und ich hatte schnell mein neues Hörgerät. Danke!

Helmut D.:

Helmut Hörgeräte Seifert
Helmut D., Kunde bei Hörgeräte Seifert

Da ich bisher nicht die besten Erfahrungen mit Akustikern gemacht habe, ging ich zu Hörgeräte Seifert. Mir wurde nichts aufgeschwatzt sondern ganz in Ruhe erklärt, welche Geräte in Frage kommen würden und was sie können. Das gefiel mir sehr gut.

Rudolf H.:

Die freundlichen, kompetenten Mitarbeiter bietet einen guten Service. Auf meine Bedürfnisse und Ansprüche im Alltag wurde direkt eingegangen. Als Kunde wird man hier geschätzt und ernst genommen.

Margit V.:

Gutes Komplettpaket. Gespräche, Beratung und Einstellung bzw. Anpassung der Hörgeräte verliefen ohne Probleme. Ich hatte Probleme mit dem Otoplastik meines Hörgerätes und fragte nach Hilfe. Mir wurde direkt ein individuell auf mein Ohr angepasstes Otoplastik hergestellt. Das war wirklich ein super Service! Kann ich also empfehlen.

Barbara J.:

Es wird sich viel Zeit genommen und man bekommt eine ehrliche, ausführliche Beratung. Ich habe mich in keinster Weise wie in einem Verkaufsgespräch gefühlt sondern eher als Patient. Obwohl ich ja eigentlich Kunde war. Guter Service!

Wollen Sie gerne Ihre Erfahrungen mit einem bestimmten Hörgerät teilen? Dann freuen wir uns über eine kurze E-Mail an [email protected]

Leistungen von Hörgeräte Seifert

Ein dichtes Netz an Filialen sorgt für eine enge Kundenbeziehung. Das spiegelt sich auch in den Erlebnisberichten der Mitglieder unserer Interessengemeinschaft wider. Außerdem ist in Süddeutschland das “Hörmobil Seifert” unterwegs – hier werden Hörtests und Beratungen durchgeführt. Grundlegend wird Kundenservice bei Hörgeräte Seifert also groß geschrieben. 

Tipp: Die Stiftung Warentest hat im Oktober 2019 eine Umfrage zum Service von Hörgeräteakustikern durchgeführt. Wie sich Fielmann, Geers, KIND und Co. in puncto Service schlagen, erfahren Sie hier: Testbericht über Hörakustiker von Stiftung Warentest

Was kosten die Seifert Hörgeräte?

Der Akustiker bietet Geräte in allen Preisklassen an: Sie haben hier daher vom Kassengerät für 10 € bis hin zum Premium-Modell für 2.200 € eine breite Auswahl an Modellen.

Ob Sie die Kosten von der Krankenkasse erstattet bekommen, hängt davon ab, ob Sie eine sogenannte Hörgeräteverordnung erhalten habe. Diese stellt Ihnen der HNO-Arzt aus, sobald ein Hörverlust festgestellt wurde.

Tipp: Grundsätzlich werden Hörgeräte durch die deutschen Krankenkassen mit einem Festbetrag von bis zu 784,94 € bezuschusst.

Eine Grundversorgung ist also sichergestellt. Wenn Sie sich aber für ein teureres Gerät entscheiden, müssen Sie einen Teil der Kosten in der Regel selbst tragen. 

Mehr Informationen zum Thema Kostenübernahme durch die Krankenkasse finden Sie hier: www.tinnitus-selbsthilfe.org/kostenuebernahme-hoergeraete-krankenkasse

Fazit: Hörgeräte Seifert überzeugt durch einen durchweg guten Service

Die Erfahrungsberichte zeigen: bei Hörgeräte Seifert wird viel Wert auf einen guten Kundenservice gelegt. Sie sollten sich jedoch nicht zu 100 % auf Meinungen anderer Menschen verlassen und lieber eigene Erfahrungen sammeln.

Noch noch etwas: Denken Sie bitte daran, dass Sie beim Akustiker Kunde und nicht mehr Patient sind!

Vergleichen Sie daher am besten verschiedene Akustiker miteinander, um den für Sie am besten passenden Partner zu finden.

Jan Becker, Tinnitus Selbsthilfe

Jan Becker

Gründer, Tinnitus Selbsthilfe

Herr Becker hat mit Hilfe von Hör-Experten und HNO-Ärzten alle wichtigen Informationen zu Tinnitus und anderen Hörschwierigkeiten auf diesem Portal aufbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren


Quellen und weitere Literatur

  • Krankenkassenverband: Versorgung für Schwerhörige
    https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/presse/pressemitteilungen/2013/PM_2013-07-23_Versorgung_fuer_Schwerhoerige_verbessert.pdf
  • GKV-Spitzenverband: Festbetragsgruppensystem für Hörhilfen
    https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/krankenversicherung_1/hilfsmittel/festbetraege/einzelne_himi_arten/Festbetragsgruppensystem_fuer_Hoerhilfen_Hoergeraet_fuer_schwerhoerige_Versicherte.pdf
  • Kritik an den WHO Kriterien zur Abgrenzung von Schwerhörigkeit
    https://dsb-lv-nrw.de/images/ALT/PDF/DSB_Bundesverband/Brief_an_Gesundheitsminister/Brusis_WHO-Klassifikation-der-Schwerhoerigkeit.pdf
  • EuroTrak Germany 2018 (Studie von Hörgeräte-Herstellern)
    https://www.bvhi.org/wp-content/uploads/2018/06/Anovum_EuroTrak_2018_GERMANY.pdf
  • Hörgeräte Seifert
    https://www.hoergeraete-seifert.de/