Kategorien
Hörakustiker

Geers oder KIND? Das sagt Stiftung Warentest

Im Oktober 2019 veröffentlichte Stiftung Warentest die Umfrageergebnisse zur Zufriedenheit der Kunden von HörgerÀteakustikern (hier nachzulesen).

Auch Geers und KIND wurden bewertet. In diesem Artikel erfahren Sie, wie zufrieden die Befragten mit Geers und KIND waren und welche Filiale bei der Umfrage besser abgeschnitten hat.

AB Square Placeholder

HörgerÀt zu teuer?

Finden Sie mit einem kurzen Test heraus, ob Sie ein gĂŒnstigeres Vergleichsangebot fĂŒr Ihre Wunschmodell (z. B. von den Marken Signia, Unitron, Phonak ..) erhalten können.

Serviceleistungen nicht optimal

Das Serviceangebot von Akustikern in Deutschland ist groß. Unter den Befragten hatten Geers und KIND neben Fielmann und Amplifon die höchste Bekanntheit.

Die Zufriedenheit der befragten Kunden hĂ€lt sich bezogen auf die beiden Anbieter jedoch in Grenzen: Nur 57 und 58 Prozent der Befragten waren mit KIND und Geers zufrieden. 

Woran liegt diese doch recht niedrige Zufriedenheit? Ein Indikator könnte die erbrachte Beratungsleistung im Zusammenhang mit den Preisen fĂŒr HörgerĂ€te sein.

So lieferte die Umfrage interessante Ergebnisse: Fielmann, ein weiterer Mitbewerber auf dem Akustiker-Markt wurde von den Befragten am besten bewertet. Die gute Bewertung könnte daher kommen, dass Kunden bei dieser Filiale im Mittel nur 10 Euro zum HörgerÀt selbst zahlten. Bei Geers wurden im Mittel 1000 Euro pro GerÀt fÀllig. KIND lag mit 475 Euro im Mittelfeld.

Unsere Empfehlung an dieser Stelle: 

Nehmen Sie sich bei der Auswahl Ihres Akustikers und des eigentlichen HörgerĂ€ts viel Zeit und lassen Sie sich nicht zum Kauf eines teuren GerĂ€ts ĂŒberreden.

Professor Ulrich Hoppe, Leiter der audiologischen Abteilung der Hals-Nasen-Ohrenklinik in Erlangen, meint: 

“Beim Akustiker ist man nicht mehr Patient, sondern Kunde. Leider sehen manche Anbieter die Anpassung eher wie ein Autoverkauf. Der Kunde wird eingangs gefragt, was er ausgeben kann und erhĂ€lt unter UmstĂ€nden kein zuzahlungsfreies GerĂ€t zur Probe.”

Professor Ulrich Hoppe

Die Betreuung beim Akustiker ist essenziell

Ob Sie am Ende zufrieden mit dem HörgerĂ€t sind oder nicht, hĂ€ngt ganz klar von der Betreuung und Beratung des Akustikers ab. Ist diese nicht auf Ihre individuellen BedĂŒrfnisse abgestimmt und zielt nur darauf ab, ein teures HörgerĂ€t an den Mann oder die Frau zu bringen, wird der Kunde langfristig nicht glĂŒcklich. 

Weder Geers noch KIND konnten bei der Umfrage von Stiftung Warentest punkten. Als klarer Testsieger ging der Konkurrent Fielmann hervor. Hier waren die Kunden nicht nur am zufriedensten, sondern mussten auch am wenigsten fĂŒr ihr HörgerĂ€t ausgeben. 

Worauf Sie bei der Auswahl von Hörakustikern achten sollten

Sich bei der Auswahl des Akustikers Zeit zu lassen, ist essenziell. Nur durch den Besuch von mindestens 2 HörgerĂ€teakustikern können Sie herausfinden, wo Sie sich am besten aufgehoben fĂŒhlen. 

Außerdem rĂ€t Prof. Hoppe, den Termin beim Akustiker ernst zu nehmen, eine gewisse Vorbereitung gehört einfach dazu.

Sie können z. B. ein Hörtagebuch fĂŒhren, in dem Sie genau vermerken, in welchen Situationen das Hören und Verstehen gut oder schlecht war. Durch diese Informationen können Sie proaktiv fĂŒr einen guten Service sorgen, da Sie Ihre BedĂŒrfnisse und Erwartungen klar beim Akustiker vortragen.

HörgerÀt zu teuer?

Finden Sie mit einem kurzen Test heraus, ob Sie ein gĂŒnstigeres Vergleichsangebot fĂŒr Ihre Wunschmodell (z. B. von den Marken Signia, Unitron, Phonak ..) erhalten können.


„Nehmen Sie einen Freund mit zum Akustiker“

Professor Ulrich Hoppe

Fazit: Geers oder Kind HörgerÀte?

Sowohl Geers als auch KIND konnten in der Umfrage der Stiftung Warentest nicht ĂŒberzeugen: Nur knapp ĂŒber die HĂ€lfte der Befragten waren zufrieden mit der Dienstleistung in den Akustiker-Filialen. 

Unsere Empfehlung: bilden Sie sich ein eigenes Urteil und probieren Sie mindestens 2 Akustiker aus, bevor Sie sich fĂŒr ein HörgerĂ€t entscheiden. 

Jan Becker, Tinnitus Selbsthilfe

Jan Becker

GrĂŒnder, Tinnitus Selbsthilfe

Herr Becker hat mit Hilfe von Hör-Experten und HNO-Ärzten alle wichtigen Informationen zu Tinnitus und anderen Hörschwierigkeiten auf diesem Portal aufbereitet.

Quellen und weitere Literatur


Das könnte Sie auch interessieren

Jan Becker

Von Jan Becker

Herr Becker hat mit Hilfe von Hör-Experten und HNO-Ärzten alle wichtigen Informationen zu Tinnitus und anderen Hörschwierigkeiten auf diesem Portal aufbereitet.