Kategorien
Hörakustiker

audibene im Test – seriös oder Abzocke?

audibene fĂĽhrt weltweit ĂĽber 800.000 Hörgeräte-Beratungen im Jahr durch und ist damit die größte Anlaufstelle fĂĽr Menschen mit Hörverlust in der D-A-CH Region. Aber ist der Online-Akustiker tatsächlich seriös und lohnt es sich, den Service in Anspruch zu nehmen? 

Wir haben audibene fĂĽr Sie etwas genauer unter die Lupe genommen und geben Ihnen in diesem Artikel alle Informationen, die Sie brauchen, um sich ein eigenes Bild zu machen.

audibene Kurzprofil

  • Unternehmen: audiobene GmbH
  • Unternehmenssitz: Berlin
  • GrĂĽndung: 2012 von Paul Crusius und Dr. Marco Vietor
  • Partnerakustiker in Deutschland: 1.000
  • Partnerakustiker weltweit: 4.000
  • Mitarbeiter: 1.000

Service von audibene im Ăśberblick

  • Gesamtbewertung von Trustpilot “Hervorragend”

Nutzer von audibene sind in der Regel sehr zufrieden und bewerten den Online-Akustiker fast durchweg positiv. Nur 1 % der 2.059 Bewertungen bewerten audibene mit “Ungenügend”. 92 % vergeben eine hervorragende Bewertung. (Stand: 02.12.2019)

  • Testen von Hörgeräten bis zu 30 Tage

Grundsätzlich bieten audibene sowie die verschiedenen Partnerakustiker ein unverbindliches Probetragen der Hörgeräte an. Sie können sich daher 30 Tage Zeit nehmen, um das neue Hörgerät in allen Alltagssituationen zu testen. Der Test ist unverbindlich und beinhaltet eine 100% Geld-zurück-Garantie.

  • Beratung vor Ort

Audibene kooperiert mit mehr als 1.000 Partnerakustikern, die Sie bei der Modellauswahl unterstützen. Einzige Voraussetzung ist die sogenannte Hörgeräteverordnung, die Sie vom HNO-Arzt erhalten, wenn ein Hörverlust festgestellt wurde.

Hörgerät zu teuer?

Finden Sie mit einem kurzen Test heraus, ob Sie ein günstigeres Vergleichsangebot für Ihre Wunschmodell (z. B. von den Marken Signia, Unitron, Phonak ..) erhalten können.

  • Der Zwei-Experten-Ansatz

Bei der Beratung stehen Ihnen zu jeder Zeit 2 Experten zur Seite. Mittels Telefon werden Sie zuerst von einem Hörgeräte-Experten zu den Preisen für Hörgeräte sowie zu Ihrem Hörverlust und anderen Themen beraten.

Anschließend, in einem 2. Schritt, bewertet ein Partnerakustiker vor Ort erneut Ihren Hörverlust und stellt das neue Hörgerät an die persönlichen Bedürfnisse ein.

  • 1 Jahr Garantie und 2 Jahre Gewährleistung

Bei audibene erhalten Sie für Hörgeräte 1 Jahr Garantie und bis zu 5 kostenlose Servicetermine bei einem Hörgeräteakustiker ihrer Wahl vor Ort. Hier können Sie die Geräte bei Bedarf anpassen lassen. Neben der Garantie steht Ihnen eine 2-jährige Gewährleistung zu.

  • Persönliche Anleitung und Nachsorge

Im gesamten Prozess steht Ihnen ein persönlicher audibene-Berater zur Verfügung, der Sie per Telefon und E-Mail betreut. Daher können Sie sich hier immer eine Zweitmeinung einholen.

Neben der Beratung im Vorfeld und der Anpassung des neuen Hörgerätes bietet audibene auch nach dem Kauf Hilfe an. Mit dem sogenannten Hearing Success Program erhalten Sie Unterstützung bei der Eingewöhnung.

So wird Ihnen ein Hörerfolgs-Coach zur Seite gestellt, mit dem Sie individuell ĂĽber Ihre Fortschritte sprechen und wichtige Fragen klären können. 

Profi-Tipp von Prof. Ulrich Hoppe, Leiter der audiologischen Abteilung der HNO-Klinik Erlangen: 

“Um die passende Hörhilfe zu finden, sollte man drei Geräte nacheinander für jeweils vier Wochen ausprobieren. Nur so kann man alle Situationen testen, in denen Hören wichtig ist. Zudem wird kein Hörgerät sofort gut und angenehm klingen. Man muss sich erst an die wieder hörbaren Geräusche gewöhnen – auch an Nebengeräusche.”

Prof. Ulrich Hoppe, Leiter der audiologischen Abteilung der HNO-Klinik Erlangen

Grundlegend gilt: 

Beim Kauf eines Hörgerätes sollten Sie sich genug Zeit lassen, um sicherzustellen, dass das Gerät zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt.

Der Termin vor Ort – Diese Dinge sollten Sie bei den Partner-Hörgeräteakustiker von audibene beachten

Beim Kauf eines neuen Hörgerätes sollten Sie eine Sache immer im Hinterkopf behalten: sobald Sie die Praxis des HNO-Arztes verlassen, sind Sie nicht mehr Patient, sondern Kunde!

“Beim Akustiker ist man nicht mehr Patient, sondern Kunde. Leider sehen manche Anbieter die Anpassung  eher wie einen Autoverkauf.”

Prof. Hoppe, Leiter der audiologischen Abteilung der HNO-Klinik Erlangen

Wir raten Ihnen daher, sich im Vorfeld grundlegend über Hörgeräte zu informieren, um nicht blind in die Beratung beim Hörgeräteakustiker zu gehen.

Sie sollten sich fragen, welche alltäglichen Situationen Sie bewältigen und was fĂĽr BedĂĽrfnisse in Bezug auf das neue Hörgerät sich dadurch ergeben. 

Wie Sie das am besten anstellen? Nun, ein Großteil der Interessengemeinschaft berichtet, dass ein sogenanntes Hörtagebuch in diesem Fall hilft. Sie notieren sich also über mehrere Wochen, in welchen Situationen das Hören und Verstehen gut oder schlecht war.

So können Sie rückblickend sehr gut analysieren, welche individuellen Bedürfnisse Sie haben – ein guter Hörgeräteakustiker wird dann ideal auf diese eingehen können.

Hörgerät zu teuer?

Finden Sie mit einem kurzen Test heraus, ob Sie ein günstigeres Vergleichsangebot für Ihre Wunschmodell (z. B. von den Marken Signia, Unitron, Phonak ..) erhalten können.

Hörgerät über audibene kaufen

Wenn Sie sich fĂĽr den Kauf eines Hörgerätes entscheiden, erhalten Sie fĂĽr den Gesamtkaufpreis folgende Leistungen: 1 oder 2 Hörgeräte, die Anpassung beim Akustiker sowie die Nachsorge inkl. Reparaturpauschale. 

Wenn Sie mehr über die verschiedenen Preisklassen von Hörgeräten erfahren möchten, schauen Sie sich gerne diesen Artikel an: www.tinnitus-selbsthilfe.org/hoergeraete-kosten

Wie verdient Audibene sein Geld?

Audibene vermittelt Sie zu einem professionellen Hörgeräteakustiker und begleitet Sie auf dem Weg zum neuen Hörgerät.

Geld verdient Audibene durch die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Hörgeräte-Herstellern sowie die Vermittlung an lokale Akustiker vor Ort. Für diesen Service zahlen Sie als Endkunde in der Regel aber nichts.

Audibene Erfahrungsbericht

Uns liegt es am Herzen, dass Sie Informationen aus den unterschiedlichsten Quellen erhalten, damit Sie sich ein möglichst objektives Bild von Audibene machen können. aus der Interessengemeinschaft hat uns seine Erfahrungen mit Audibene mitgeteilt.

Karsten P. Erfahrungen mit audibene
Karsten P. Erfahrungen mit audibene

“Der Ablauf bei Audibene ist relativ einfach. Bei einem kurzen Telefonat wurde meine Hörsituation analysiert. Da ich bereits eine Hörgeräteverordnung vom Arzt erhalten hatte, wurde ich direkt zu einem Partnerakustiker von Audibene bei mir in der Nähe geschickt. Mir wurden 3 Geräte zum Testen mitgegeben. Hier konnte ich mir genug Zeit lassen, um meine Entscheidung zu treffen. Das neue Hörgerät macht sich super und ich bin zufrieden mit dem Service von Audibene, denn auch nach dem Kauf wurden mir verschiedene Fragen beantwortet.”

Hörgerät zu teuer?

Finden Sie mit einem kurzen Test heraus, ob Sie ein günstigeres Vergleichsangebot für Ihre Wunschmodell (z. B. von den Marken Signia, Unitron, Phonak ..) erhalten können.

Fazit zu audibene: Hervorragender Service & große Auswahl an aktuellen Hörgeräten

Der Online-Akustiker hat uns durch das umfassende Service-Angebot überzeugt. Bei audibene werden Sie nicht nur an einen Hörgeräteakustiker vor Ort vermittelt, sondern erhalten zudem eine umfangreiche telefonische Beratung.

Der sogenannte Zwei-Experten-Ansatz sorgt fĂĽr einen sehr zufriedenstellenden Service.

Jan Becker, Tinnitus Selbsthilfe

Jan Becker

GrĂĽnder, Tinnitus Selbsthilfe

Herr Becker hat mit Hilfe von Hör-Experten und HNO-Ärzten alle wichtigen Informationen zu Tinnitus und anderen Hörschwierigkeiten auf diesem Portal aufbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren


Quellen und weitere Literatur

  • Krankenkassenverband: Versorgung fĂĽr Schwerhörige
    https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/presse/pressemitteilungen/2013/PM_2013-07-23_Versorgung_fuer_Schwerhoerige_verbessert.pdf
  • GKV-Spitzenverband: Festbetragsgruppensystem fĂĽr Hörhilfen
    https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/krankenversicherung_1/hilfsmittel/festbetraege/einzelne_himi_arten/Festbetragsgruppensystem_fuer_Hoerhilfen_Hoergeraet_fuer_schwerhoerige_Versicherte.pdf
  • Kritik an den WHO Kriterien zur Abgrenzung von Schwerhörigkeit
    https://dsb-lv-nrw.de/images/ALT/PDF/DSB_Bundesverband/Brief_an_Gesundheitsminister/Brusis_WHO-Klassifikation-der-Schwerhoerigkeit.pdf
  • EuroTrak Germany 2018 (Studie von Hörgeräte-Herstellern)
  • https://www.bvhi.org/wp-content/uploads/2018/06/Anovum_EuroTrak_2018_GERMANY.pdf
  • audibene
    https://www.audibene.de/
Jan Becker

Von Jan Becker

Herr Becker hat mit Hilfe von Hör-Experten und HNO-Ärzten alle wichtigen Informationen zu Tinnitus und anderen Hörschwierigkeiten auf diesem Portal aufbereitet.